Discussion:
News: PINK FLOYD veröffentlichen die DVD "PULSE"
(zu alt für eine Antwort)
Rainer Bartels
2006-06-07 06:08:47 UTC
Permalink
Am 07.07.2006 veröffentlichen Pink Floyd nun wirklich ihre lang erwartete
DVD "Pulse" auf EMI Records. Dieser Meilenstein dokumentiert die letzte Pink
Floyd Tournee aus dem Jahr 1994. Die Filmaufnahmen entstanden während ihrer
14 Konzertabende im Londoner Earls Court, womit die Band einen Rekord
aufstellte. Die Doppel-DVD enthält das komplette Konzertprogramm sowie rare
Backstage-Aufnahmen und bis dato unveröffentlichte Extras.

Es gibt viele Gründe, warum "Pulse" absolut begehrenswert ist, der
wichtigste ist wohl, dass hier zum ersten Mal das ebenso innovative wie
epochale Album "Dark Side Of The Moon" als Live-Performance verfilmt wurde -
dargeboten in seiner ganzen Pracht von David Gilmour, Nick Mason und Richard
Wright in der zweiten Hälfte des Konzerts und dementsprechend auf der
zweiten Disc zu finden. Die erste Hälfte des Konzerts auf Disc 1 enthält
neben Klassikern wie "Shine On You Crazy Diamond", "Another Brick In The
Wall (Part 2)", "One Of These Days" und "Keep Talking" auch bislang noch nie
gezeigte Raritäten wie "Bootlegging the Bootleggers" und
Hintergrundaufnahmen, die einen Einblick in das Tourleben einer der weltweit
größten Rockbands aller Zeiten gewähren.

Die faszinierenden graphischen Images von "Pulse" wurden von Pink Floyds
langjährigem Designer Storm Thorgerson kreiert, der dafür gesorgt hat, dass
die DVD visuell ebenso überzeugt wie klangtechnisch. Für den hervorragenden
Sound sorgte James Guthrie, der die DVD in Dolby Digital 5.1 abgemischt und
remastered hat. Die DVD enthält zudem einige der Originalfilme zu "Dark Side
Of The Moon", die Pink Floyd bei Konzerten in den Siebzigern benutzt hatten
und die seitdem nicht mehr zu sehen waren, sowie Filmmaterial, das exklusiv
für die 1994er Tournee gedreht worden war.

Die DVD "Pulse" präsentiert die Essenz von Pink Floyd, sowohl als Live-Band
als auch als visueller Kraftakt: Qualitäten, die sie erst jüngst mit ihrem
atemberaubenden Auftritt im Rahmen des Live 8 Festivals erneut unter Beweis
gestellt haben.

Quelle: http://www.dvd-palace.de/dvd-news-1038.html
------
Rainer *freu*
Daniel Weigelt
2006-06-07 07:13:27 UTC
Permalink
Wie jetzt, das Konzert ist auf zwei DVDs geteilt? Dann muss ich ja
zwischendurch wechseln. :(

mfG

Daniel
--
Meinungen, Literatur, Politik,
Musik, Wasser, Computer:

http://www.woschod.de/
Ingo Brodehl
2006-06-07 09:04:11 UTC
Permalink
nu ningel mal hier nicht rum, sei froh, daß du es noch erlebst ;-)

beste grüße, ingo
Post by Daniel Weigelt
Wie jetzt, das Konzert ist auf zwei DVDs geteilt? Dann muss ich ja
zwischendurch wechseln. :(
mfG
Daniel
Rainer Bartels
2006-06-07 09:27:20 UTC
Permalink
Post by Daniel Weigelt
Wie jetzt, das Konzert ist auf zwei DVDs geteilt? Dann muss ich ja
zwischendurch wechseln. :(
Wenn ich richtig liege, wurde während der Pulse-Konzerte das komplette Album
"Dark Side Of The Moon" live dargeboten. Nun habe ich das so verstanden,
dass sich auf der zweiten DVD eben die Live-Aufführung von DSOTM befindet
und auf der ersten DVD die übrigen Klassiker von PF untergebracht sind. Das
Bonusmaterial muss man natürlich auch noch berücksichtigen. Da stellt sich
mir aber die Frage, ob man das Konzert evtl. nicht zerrissen hat.

Rainer
Daniel Weigelt
2006-06-07 18:32:21 UTC
Permalink
Post by Rainer Bartels
Wenn ich richtig liege, wurde während der Pulse-Konzerte das komplette
Album "Dark Side Of The Moon" live dargeboten. Nun habe ich das so
verstanden, dass sich auf der zweiten DVD eben die Live-Aufführung von
DSOTM befindet und auf der ersten DVD die übrigen Klassiker von PF
untergebracht sind. Das Bonusmaterial muss man natürlich auch noch
berücksichtigen. Da stellt sich mir aber die Frage, ob man das Konzert
evtl. nicht zerrissen hat.
Ich hab Pulse ja als VideoCD da, von 1995, das ist auf 2 CDs. Allerdings ist
es ja da auch ein Platzproblem. Auf der zweiten CD ist dann halt TDSOTM und
die üblichen Kracher zum Schluss bis Run Like Hell. Aber bei einer DVD
erwarte ich eigentlich das ganze Konzert auf einer (doppellagigen) DVD und
das Bonusmaterial auf der 2.

Aber ma schaun, vielleicht ist es am Ende auch ganz anders, als es scheint.

mfG

Daniel
--
Meinungen, Literatur, Politik,
Musik, Wasser, Computer:

http://www.woschod.de/
Thomas Babut
2006-06-07 09:51:34 UTC
Permalink
Hi,

eigentlich kann man keinem Termin mehr trauen. Aber ich habe wieder
etwas Hoffnung was das neue Release-Datum betrifft.

Allerdings wundere ich mich etwas, warum Amazon-Deutschland das
Release-Datum noch nicht aktualisiert hat:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0007QS1VW/302-3031250-5094408
--
Mit freundlichen Grüßen
Thomas Babut <***@babut.net>
Thomas Sieler
2006-06-07 10:40:33 UTC
Permalink
Also ich denke Amazon wird sich auch irgendwann zu doof vorkommen
die Leute ständig zu verarschen...

Ich sage nur falls es pulse irgendwann mal "wirklich" auf DVD geben sollte
Kauf ich es mir...

Gruß Tom
Post by Thomas Babut
Hi,
eigentlich kann man keinem Termin mehr trauen. Aber ich habe wieder
etwas Hoffnung was das neue Release-Datum betrifft.
Allerdings wundere ich mich etwas, warum Amazon-Deutschland das
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0007QS1VW/302-3031250-5094408
--
Mit freundlichen Grüßen
Thomas Babut
2006-06-07 15:14:06 UTC
Permalink
Ich sehe gerade, dass Amazon-Deutschland das Datum aktualisiert hat:

DVD Erscheinungstermin: 7. Juli 2006
--
Mit freundlichen Grüßen
Thomas Babut <***@babut.net>
Loading...