Discussion:
Was David Gilmour über die Stones sagt...
(zu alt für eine Antwort)
Rainer Bartels
2006-06-03 06:14:53 UTC
Permalink
Pink Floyd: Stones gehören in den Ruhstand

Ginge es nach David Gilmour, ehemals Sänger und Gitarrist bei Pink Floyd,
sollten die Rolling Stones es "endlich sein lassen".
"Das ist wirklich lächerlich. Mick und Keith sollten anfangen zu leben",
sagte Gilmour dem "Daily Telegraph". Das Verhalten der beiden 63-Jährigen
sei wie ein seltsamer sexueller Zwang. "Wie viel davon brauchen sie?",
fragte Gilmour. Er behauptet, die Stones seien süchtig nach Applaus. Denn es
sei wie eine starke Droge, wenn einen 50.000 Leute bewundern.
Gilmour selbst war in der vergangenen Woche in der Londoner Royal Albert
Hall aufgetreten. Mit seinen 60 Jahren ist er nicht wesentlich jünger als
Mick Jagger und Keith Richards.

Quelle: http://www.n24.de/boulevard/vip/?n2006060217142600002
------
Rainer
Miriam
2006-06-03 12:19:33 UTC
Permalink
Post by Rainer Bartels
Pink Floyd: Stones gehören in den Ruhstand
Ginge es nach David Gilmour, ehemals Sänger und Gitarrist bei Pink Floyd,
sollten die Rolling Stones es "endlich sein lassen".
"Das ist wirklich lächerlich. Mick und Keith sollten anfangen zu leben",
sagte Gilmour dem "Daily Telegraph". Das Verhalten der beiden 63-Jährigen
sei wie ein seltsamer sexueller Zwang. "Wie viel davon brauchen sie?",
fragte Gilmour. Er behauptet, die Stones seien süchtig nach Applaus. Denn es
sei wie eine starke Droge, wenn einen 50.000 Leute bewundern.
Gilmour selbst war in der vergangenen Woche in der Londoner Royal Albert
Hall aufgetreten. Mit seinen 60 Jahren ist er nicht wesentlich jünger als
Mick Jagger und Keith Richards.
Hehe, Recht hat er *g* Klar tritt Gilmour auch noch auf, aber er macht
sich nicht lächerlich und kraxelt auch nicht auf irgendwelchen Palmen
in Neuseeland herum *gg*
Ich war übrigens auf dem Konzert in der Albert Hall letzten Montag und
es war fantastisch :-)


Miriam
Thomas Sieler
2006-06-03 21:27:42 UTC
Permalink
He, ich bin ich aber neidisch...auf diesen "blue" Monday...:-)
Was die Stones betrifft: Je oller je doller, und in 30 Jahren
gibts eh kaum jüngere Stars mehr, aber eben auch keine Stones!
LG Tom
Miriam
2006-06-04 15:44:30 UTC
Permalink
Post by Thomas Sieler
He, ich bin ich aber neidisch...auf diesen "blue" Monday...:-)
Was die Stones betrifft: Je oller je doller, und in 30 Jahren
gibts eh kaum jüngere Stars mehr, aber eben auch keine Stones!
LG Tom
O ja, und dieser Gedanke ist irgendwie beängstigend...Die Spezies der
Ausnahmemusiker wird irgendwann ausgestorben sein :-(

Loading...